A Travellerspoint blog

Jaipur

Indien - Teil IX

semi-overcast 41 °C
View RTW Trip 2009/2010 on stefan08's travel map.

Jaipur ist ein weiterer "MUST STOP" auf dem Rajasthan Touristen-Circuit. Mit knapp 3 Mio. Einwohnern ist Jaipur die groesste Stadt in Rajasthan und dementsprechend unuebersichtlich. Die Hauptattraktionen sind das Amber Fort ein paar Kilometer ausserhalb der Stadt, der ikonische Hawa Mahal -- der Palast der Winde -- und die als "Pink City" bekannte historische Altstadt. Wir knoepfen uns das Fort zuerst vor und treten in Verhandlungen mit einem Rikshaw-Fahrer fuer eine halbtaegige Tour ein...

Das Amber Fort erreichen wir nach einer knappen halben Stunde hektischer Fahrt durch die verstopften Strassen Jaipurs (vorbei an den ueblichen Kuehen, Schweinen und Muellhaufen). Es liegt majestaetisch auf einem Huegel und wird von grossen Mauern in alle Richtungen auf den Huegelkaemmen abgeschirmt. Nach 1.5 Stunden sind wir lange genug in der schwuelen Hitze herumgestiefelt und treten den Heimweg an. Unterwegs nehmen wir noch den unspektakulaeren Lake Palace und die Elefanten-Staelle mit, bevor wir, zum Abschluss unserer "Tour", an einem zwielichtigen Textil-Outlet abgeladen werden, wo wir gerade noch der "Versuchung" widerstehen koennen, uns bis an unser Lebensende mit Bettdecken, Pashminas und Kaschmir-Schals einzudecken.

IMG_4367.jpg

IMG_4371.jpg

IMG_4374.jpg

Am naechsten Tag ist das Wetter etwas besser und wir schlendern auf eigene Faust in der Pink City Altstadt von Jaipur herum. Wie die Locals schwitzen wir in der bruetenden Hitze von ueber 40 Grad und laufen brav die immer gleichen Textil- und Souvenir-Shops des alten Bazaars ab.

IMG_4381.jpg

IMG_4380.jpg

Das Hawa Mahal bietet dann das kroenende Highlight unserer kleinen Stadttour. Hinter der ikonischen Facade der Rueckwand des Palastes wurden frueher der Harem des Maharajas von der Welt abgeschirmt. Heute tummeln sich dort v.a. indische Touristen und erfreuen sich der luftigen Architektur, die aufgrund der schieren Hoehe und zahlreicher Lufteinlaesse im Palast fuer eine erfrischende Brise sorgt.

IMG_4393.jpg

IMG_4384.jpg

Posted by stefan08 02:19 Archived in India

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint