A Travellerspoint blog

Bangalore

Indien - Teil III

overcast 25 °C
View RTW Trip 2009/2010 on stefan08's travel map.

Der Weg nach Bangalore beschert uns unsere erste Nachtzugfahrt in Indien. Die Pritschen sind erstaunlich bequem, wenn man einmal von der gelegentlich vorbeihuschenden Kakerlake absieht. Die Klos sind allerdings abenteuerlich...

IMG_4018.jpg

Bangalore selbst ist leider eine eher schmucklose Stadt. Es gibt zwar jede Menge Geschaefte fuer die wachsende lokale Mittelschicht der IT- und Call Center-Mitarbeiter, aber wir suchen 2 Tage lang vergeblich nach einem Internet-Cafe. Und das in der IT-Stadt Bangalore??!!

Immerhin, in Bangalore regnet es nicht so viel wie in Fort Cochin und es gibt leckeres Essen. Nach 2 Tagen reicht es uns, und wir nehmen wir den Nachtbus nach Hospet.

IMG_4024.jpg

Posted by stefan08 06:27 Archived in India Comments (0)

Kerala Backwaters

India - Teil II

sunny 30 °C
View RTW Trip 2009/2010 on stefan08's travel map.

Mit dem Zug geht es von Fort Cochin weiter nach Alleppey ins Herz der Kerala Backwaters. Nach 3 Tagen nonstop Regens hat der Wettergott erbarmen und beschert uns einen warmen, sonnigen Tag in Alleppey. Wir tanken kurz mit einem Chai im wunderbar retro-haften Indian Coffee House auf und schiffen uns direkt auf eine Kanu-Tour durch die Backwaters ein.

IMG_4011.jpg

IMG_3977.jpg

Die Tour an sich ist ruhig und entspannt. Unsere beiden 70+ Jahre alten Guides/Gondolieri machen zwar einen gebrechlichen Eindruck, rudern aber ausdauernd was das Zeug haelt. Unterwegs geht es vorbei an Hausbooten, Reisfeldern und kleinen Kanaelen, in denen das Leben noch genauso vor sich zu gehen scheint wie vor 100 Jahren (von der grellen Vodafone-Werbung auf den Haeuserwaenden einmal abgesehen). Neben diversen Voegeln, v.a. Kingfisher, Kraniche und Seeadler, entdecken wir ein kleine Schlange im Wasser sowie eine riesige Spinne direkt in unserem Boot.

IMG_3979.jpg

IMG_4001.jpg

IMG_3994.jpg

IMG_3988.jpg

Unser Guesthouse in Alleppey betreibt nebenbei noch so etwas wie einen lokalen Zoo. Ein einsamer Emu pruegelt sich darin mit zahlreichen Gaensen und Truthaehnen um das karge Futter.

IMG_4016.jpg

Posted by stefan08 06:15 Archived in India Comments (0)

Fort Cochin

Indien - Teil I

rain 28 °C
View RTW Trip 2009/2010 on stefan08's travel map.

Hallo Indien!! Nach einem kurzen Boxenstopp und Visabeschaffung in Kuala Lumpur bringt uns ein 3stuendiger Flug nach Fort Cochin in den Sueden Indiens. Der Flughafen ist winzig, und wir werden schon beim Aussteigen aus dem Flieger mit einer kleinen Widrigkeit konfrontiert, die wir bei der Planung unserer Reise nicht in dem Ausmass auf dem Schirm hatten: Es ist Monsoon-Zeit. Und es regnet... und zwar in Stroemen... jeden Tag!

Fort Cochin zur Monsoon-Zeit ist leider wenig pitoresk. Die beruehmten chinesischen Fischernetze sehen bei bedecktem Himmel und ohne sichtbaren Sonnenuntergang nur halb so beeindruckend aus. Der Rest der Stadt ist schmuddelig und nass. Eine Stunde ohne Regen ist hier schon Glueckssache. Immerhin finden wir am 2. Tag eine nette kleine Teestube, wo wir unsere weitere Route durch Indien planen, und ein Restaurant, wo das Essen schmeckt und man die WM live im TV sehen kann. Immerhin! Bier wird unter der Hand als "Special Tea" in Teepoetten verkauft(!) Nach dem 4:1 gegen England ist die Welt hier zumindest in Ordnung...

IMG_3974.jpg

IMG_3967.jpg

IMG_3965.jpg

Posted by stefan08 06:01 Archived in India Comments (0)

(Entries 22 - 24 of 82) « Page .. 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 .. »